7" Rezension

The Bellrays ‎– They Glued Your Head On Upside Down

Da hab ich doch was feines beim Dukatengrab entdeckt und diese alte Bellrays-Single geschossen. Die A-Seite ist ist der knapp 2-Minuten-Kracher „They Glued Your Head On Upside Down“ vom großartigen 2000er „Grand Fury“-Album. Sehr soulig aber auch schön heavy, wie man das aus den früheren Aufnahmen kennt.

Eigentliches Bonbon ist aber die B-Seite. Eine frühe Aufnahme des „Hard Sweet And Sticky“-Openers „The same way“, sehr rough im Gegensatz zur 2008er Version aufgenommen und wirklich eine vortreffliche B-Seite. Fetzt, was die Lisa Kekaula da mit Ihrem Organ zaubert. The Bellrays sind immer eine Konzertreise wert, schaut sie Euch an. Starke Empfehlung!

Kommentar verfassen