Archiv für den Monat: November 2013

News

Die VISIONS wird 250 und zelebriert mit Boysetsfire-, Kettcar-, Thees Uhlmann-Singles …

… beziehungsweise feiert ihre 250. Ausgabe mit einem dreifachen 7zoller-Schlag. Es gibt je auf 250 Stück limitierte Split-Singles als Beilage zu den Zeitschriften und zwar nur bei finestvinyl.de zu bestellen. Mit Steven Wilson, The Pineapple Thief, Boysetsfire, Funeral For A Friend, I Am Heresy, Kettcar und Thees Uhlmann konnte ein recht ansehnliches Repertoire an Geburtstagsständchen Mehr »

7" Rezension

Mojo Juju – Must Be Desire

Aaaaaalter, was ist denn das geiles! Niemals vorher was von Mojo Juju aus Australien gehört? Nee? Ich auch nicht, aber es wird Zeit! Ich hatte heute ein Päckchen von Off Label Records (welches mir im Übrigen auch nicht viel sagte, scheinen aber ein Händchen zu haben) im Briefkasten unter anderem mit diesem Goldnugget hier. 1000 Mehr »

7" Rezension

Dave Hillyard Presents: California – Fortunate One / Pulling Strings

Dave Hillyard, der Saxophonist der Slackers, hat es endlich geschafft und sein irres Allstarprojekt unter ein Hut und auf Platte zu bringen. Unter anderem dabei: Jesse Wagner (The Aggrolites), Greg Lee & Alex Desert (Hepcat), Devin Morrison (Expanders) sowie Sean Wheeler (Throwrag) als Sänger und dann noch Vic Ruggiero von Rancid & The Slackers. Brian Mehr »

7" Rezension

Crombies, The / Green Room Rockers ‎– The Clash Goes Jamacian

Vor ein paar Monaten hatte ich irgendwo gelesen, dass so ein spanisches Label (Golden Singles Records) eine Doppel-LP mit Clash-Songs in jamaikanischem Gewand veröffentlichen möchte. Sprich mit Reggae-, Ska-, Dub- sowie whatever-Versionen oder Verwurstungen der Songs von Joe Strummer, Mick Jones, Paul Simonon & Co., meiner Lieblingskapelle – THE CLASH! Natürlich „streng“ limitiert (500 Stk.) Mehr »

7" Rezension

Sham 69 – If the kids are united

So, dann nochmal einen Klassiker: Sham 69´s Jugendbewegungs-Vereinigungshymne „If the kids are united“! Eigentlich brauch ich ja über die A-Seite nicht viel verlieren, ist ja nun wirklich ein Klassiker, den jeder punk- & Oi-affine Mensch irgendwann schon mal mitgegröhlt hat. Sei es nun tatsächlich beim Sham 69-Konzert oder im örtlichen JUZ, als die befreundete fünftklassige Mehr »

7" Rezension

Leo & The Lineup – Run-around

Als ich das erste Mal davon hörte, dass meine Lieblings-Dänen LEO & THE LINEUP einen 7zoller releasen werden, war ich sofort Feuer und Flamme. Als Live-act liebe ich sie, das Debüt-Album ist/war ein Hammer und nun endlich auch die Veröffentlichung in meinem bevorzugten Polyvinylchlorid-Format. Ich muss da natürlich gleich dazu sagen, dass ich da nicht Mehr »

News

Made my day

Ja, das nenn ich mal einen netten Discogs-Seller-Kontakt 🙂