7ZOLLER LIGA

7ZOLLER LIGA

Du willst selbst mitmachen oder die 7ZOLLER LIGA in Deinem Ort? Dann schau hier:

7ZOLLER LIGA | Logo

7ZOLLER LIGA | Logo

  • Idee:
    Wir möchten der thüringischen Jugend sowie allen Interessierten gern subkulturelle DJ-Abende anbieten, die jenseits von Kirmesmusik oder Dorfdisco stattfinden. Es soll auch dahin gefahren werden, wo es weh tut. Wo kaum mit adäquaten Publikum zu rechnen ist, die sich bisher noch nie mit den angebotenen Musikrichtungen beschäftigt haben. Nicht nur Erfurt, Jena, Weimar, sondern auch Kleinstädte wie z.B. Worbis, Bad Salzungen, Schleiz usw.
    Um das ganze spannend & sportlich zu gestalten, soll es als DJ-Contest stattfinden, bei dem das Publikum per Zettelabstimmung entscheidet.
  • Zeit:
    – 2x im Jahr (Frühjahr & Herbst)
    – bei entsprechenden Angeboten auch gerne mal Open Air im Sommer
  • Ort:
    – eigentlich überall in Thüringen
    – gerne auch in die ländlichen Gebiete, wo noch nie wirklich subkulturelle Parties stattgefunden haben
    – Jugendclubs, Tanz- & Kirmsesäle, Dorfkneipen etc.
  • Wer:
    – ausschließlich 7inch-Vinyl-DJs
    – je nach Möglichkeit minimal 6, maximal 10 DJs
    – alle Musikrichtungen sind möglich, so lange sie auf 7inch abspielbar sind
    – Schwerpunkte werden sicher organisationsbedingt Ska, Soul, Reggae, Rock´n´Roll, Funk, RnB aus den 40ern bis 60ern sein, aber wie gesagt, wir sind für alles offen
    – es wird angestrebt einen Moderator zu finden, der durch das Programm führt
  • Wie:
    – je nach DJ-Anzahl Wettbewerbs-Sets von 20-30min
    – Reihenfolge wird gelost und dann musikalisch abwechselnd angepasst
    – Publikum erhält am Einlass Abstimmzettel, auf dem im besten Falle 3 DJ-Namen geschrieben werden, die dann an der „Bühne“, falls es eine geben sollte, in eine Wahlurne geschmissen werden
    – nach dem letzten Wettbewerbsset gibt’s ein wahlloses Pingpong-Set und die Stimmen werden ausgezählt
    – wenn alles ausgezählt ist, wird vom Moderator der Sieger gekürt und der darf dann noch ein Gewinnerset spielen, danach wieder wahlloses Pingpong bis in die Morgenstunden
    – der Gewinner erhält einen Wanderpokal und sollte den beim nächsten 7ZOLLER-Spieltag verteidigen.

So, nun ran an die Buletten, wir wollen in Deinem Ort spielen! Wir sind heiß!