7" Rezension

Laura St. Jude – I Can’t Stop Loving You / Yours To Destroy

Eigentlich hatte ich in einem weinseligen Abend die „Truely she is none other“-Platte von Holly Golightly aufgelegt, Glas war aber noch nicht alle, hatte aber auch noch Bock auf Musik und entschied mich, vielleicht des Covers wegen für diese 7inch. Die Katzen zerlegen mir zwar gerade die Bude, aber ich schreib trotzdem weiter und dreh Mehr »

7" Rezension

Made For Chickens By Robots – In A Semimental Mood

Junkyard lo-fi farmyard dada!!

News

Pete Doherty gedenkt Amy Winehouse mit Tribute-Song „Flags Of The Old Regime“

Alle Erlöse gehen an die Amy-Winehouse-Foundation. Außerdem erster Trailer der Winehouse-Doku „Amy“ …

News

The Gaslight Anthem – Senor And The Queen (2X7″)

Hab die noch als 10″ irgendwoher, kann mich nicht mehr erinnern … Auf jedenfalls tolle Platte von unseren Lieblingskreationisten mit ´ner Menge Hits auf dem Königsformat jetzt auf zwei Zollern wiederveröffentlicht. Ich glaub, ich schlag aber nicht zu …

7" Rezension

Sometree – Parzival

Gibt’s Sometree überhaupt noch? Das gute Stück hier hab ich unter anderem gerade von einem entfernten Bekannten (Matze vom Melt Booking) erstanden, der ne Ladung (alle?) zum Verkauf angeboten hatte. Matthias kenn ich noch, als der die erste Euro-Tour von The Gossip gebucht hatte. So standen Beth Dito & Co. 2006 vor 60-70 Leuten in Mehr »

News

Neuer MIGRE LE TIGRE 7zoller „Where did mom and dad go so wrong?“

Das kleine aber um so mehr aktive Wiener Label „Schall & Rauch Platten“ bringt am 20.3. eine 3einhalb Song 7″-EP der Schweizer Akustik-Punk-Disco-Maschine MIGRE LE TIGRE raus! Aber keine Angst, hier geht es nicht um einen weiteren bärtigen Ex-Punk, der sich eine Klampfe schnappt und langweilige Versionen von einfachen Punksongs runterschrammelt. Der junge Herr kann Mehr »

7" Rezension

Love A – Windmühlen

Was hab ich mich damals geärgert, als ich merkte, was mir da entgangen ist. Ich hatte die Veröffentlichung sogar noch gepostet, aber mich leider nicht weiter darum gekümmert, mir eine der auf 200 Platten limitierten Teile zu organisieren. Leider hab ich auch zugegebenermaßen erst kurz danach Love A zu schätzen gelernt und so haben Jörkk Mehr »