Schlagwort-Archive: Berlin

7" Rezension

Sometree – Parzival

Gibt’s Sometree überhaupt noch? Das gute Stück hier hab ich unter anderem gerade von einem entfernten Bekannten (Matze vom Melt Booking) erstanden, der ne Ladung (alle?) zum Verkauf angeboten hatte. Matthias kenn ich noch, als der die erste Euro-Tour von The Gossip gebucht hatte. So standen Beth Dito & Co. 2006 vor 60-70 Leuten in Mehr »

News

1. inoffizielle Erfurter Soul-Weekender

Ein heißes Soul-Wochenende steht ins bevor, sozusagen der 1. inoffizielle Erfurter Soul-Weekender! Besondere Umstände habend es ermöglicht, dass Freitag und Samstag zu feinen 60s-Tunes in Erfurt getanzt und geschwoft werden kann. Alles natürlich per 7zoll dargereicht! Hier die Facts: Fr 6.12. | ab ca. 13.30Uhr | SOULShopping im SOHO (ANGER 1) mit Sam Grier & KingOfErfurt Fr 6.12. | ab Mehr »

News

Record Loft, Berlin’s best new second hand record shop

Booaaah, das hört sich verdammt nach Dukatengrab an! Ein Haufen 2nd Hand Platten und die Preise werden über die virtuelle Euronengruft DISCOGS ermittelt. Da gilt dann der niedrigste gelistete Preis bezahlt. Noch gäbe es keine Werbung für Record Loft. Die Kundschaft solle, so der Betreiber, langsam wachsen, man möchte „eine persönliche Beziehung zu jedem einzelnen Mehr »

7" Rezension

Turbostaat / Beatsteaks Split

Da hab ich mich doch tatsächlich aufgerafft und bin wirklich am Samstag zum Record Store Day in Erfurt’s einzigen Plattenladen, Woodstock Recordstore, getingelt und hab unglaublicherweise eine Beatsteaks/Turbostaat-Split abbekommen. Joschi hat wohl drei Exemplare geliefert bekommen. Schön und gut hab ich 11€!!! dafür gelöhnt und war glücklich eine mein Eigen nennen zu dürfen. Zu Hause Mehr »

News

Auch Turbostaat & die Beatsteaks splitten!

Na aber hallo, da kommt ja noch noch was ganz heißes reingeflattert. Auch Flensburg’s finest Turbostaat & die Beatbuletten AUS Berlin verewigen sich auf einem 7zoller. In süffigem Blau und auf nur 750 Stück limitiert kann das Teil zum Record Store Day erworben werden. Später bei eBay & beim Dukatengrab dann sicher für horrende Summen. Mehr »

7" Rezension

At The Drive-In – One Armed Scissor

Als damals die „Relationship of command“ rauskam, fuchtelten auf einmal alle Indie/Alternative-Schreiberlinge wie wild mit den Armen rum und behaupteten, ATDI sind das große neue Ding. Lange nicht so innovationslos und prollig wie Limp Bizkit, Papa Roach und der ganze abgehalfterte NuMetal-Zirkus. Das war was neues, naja Fugazi hatten das 15 Jahre vorher auch schon Mehr »

News

Fightball haben Remains EP als 7zoller released

Vor ein paar Jahren hatte sich für eine 999-Show, die ich im Stadtgarten gemacht hab, eine Berliner Kapelle namens Fightball als support beworben. Und da die so fein gefragt haben, durften sie dann auch ran. Und ich war echt erstaunt, was die da geboten haben. War knorke, wie die Spree-Kotzer so zu sagen pflegen 🙂 Mehr »