7" Rezension

The Bellrays ‎– They Glued Your Head On Upside Down

Da hab ich doch was feines beim Dukatengrab entdeckt und diese alte Bellrays-Single geschossen. Die A-Seite ist ist der knapp 2-Minuten-Kracher „They Glued Your Head On Upside Down“ vom großartigen 2000er „Grand Fury“-Album. Sehr soulig aber auch schön heavy, wie man das aus den früheren Aufnahmen kennt.

Eigentliches Bonbon ist aber die B-Seite. Eine frühe Aufnahme des „Hard Sweet And Sticky“-Openers „The same way“, sehr rough im Gegensatz zur 2008er Version aufgenommen und wirklich eine vortreffliche B-Seite. Fetzt, was die Lisa Kekaula da mit Ihrem Organ zaubert. The Bellrays sind immer eine Konzertreise wert, schaut sie Euch an. Starke Empfehlung!

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.