News

Dampfmaschinen-Grammophon

War gerade auf dem Kunstrasen hier in Erfurt, da hat so ein verrückter Bastler Dampfmaschinen-Skulpturen ausgestellt. Neben einem Saurier war unter anderem auch dieses Grammophon hier ausgestellt, auf dem eine Schellack-Platte lief. Die Maschine war zwar fast lauter als die Musik, aber egal, geiles Teil. Die Dinger schienen übrigens mit Brennspiritus zu laufen, also das Wasser zu erhitzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.