Schlagwort-Archive: Hochsommer

7" Rezension

Sweet Times Volume 1

Die Platte hab ich nach dem Dirty Fences Konzert im Erfurter AJZ-Café zu Käpt’n Tom Fettsau’s Geburtstagskränzchen erstanden. Zu ‘nem Sonntag im Hochsommer war das doch recht kleine Café über’m eigentlichen AJZ doch recht gut gefüllt. Ach nee, warte, auf dem Hinweg hab ich mich noch, nüchtern wohlgemerkt, mit meinem Eisenschwein lang gemacht. Mein Knöchel Mehr »

7" Rezension

NOFX – Xmas has been x’ed

Da ich ja nun persönlich wirklich nichts mit dem Weihnachtstrubel anfangen kann, werden natürlich 7zoller zum Fest der Liebe mitten im Hochsommer besprochen. Vorzugsweise Platten mit kritischen Content dazu. Passend hierzu die bis dato mir einzig bekannte Veröffentlichung von NOFX zu dem Thema. Das hat aber auch den Hintergrund, dass Sänger Fat Mike Burkett jüdische Mehr »