Schlagwort-Archive: Album

News

Boysetsfire & Funeral For A Friend splitten auf 7zoll

Beide Bands covern sich gegenseitig. Boysetsfire versuchen sich an „10:45 Amsterdam Conversation“, ursprünglich zu finden auf der EP „Between Order And Model“, wohingegen Funeral For A Friend den BSF-Hit „Rookie“ vom „After The Eulogy“-Album bearbeiteten. Erscheint auf End Hits Records und zu bestellen natürlich bei finestvinyl.de 🙂

News

Die VISIONS wird 250 und zelebriert mit Boysetsfire-, Kettcar-, Thees Uhlmann-Singles …

… beziehungsweise feiert ihre 250. Ausgabe mit einem dreifachen 7zoller-Schlag. Es gibt je auf 250 Stück limitierte Split-Singles als Beilage zu den Zeitschriften und zwar nur bei finestvinyl.de zu bestellen. Mit Steven Wilson, The Pineapple Thief, Boysetsfire, Funeral For A Friend, I Am Heresy, Kettcar und Thees Uhlmann konnte ein recht ansehnliches Repertoire an Geburtstagsständchen Mehr »

7" Rezension

Cyanide Pills – Where did it go?

Ja, was soll ich sagen, ich liebe die Cyanide Pills. Deshalb kann ich das gar nicht verreißen. Vor anderthalb Wochen hab ich das zweite Konzert mit den sympathischen Briten im Tiko gemacht und hatte diesmal Dank des grandiosen Einsatzes meines neuen Einlass-Bullen Peter endlich auch mal Zeit die flotten 50 Minuten selbst zu erleben. Es Mehr »

7" Rezension

At The Drive-In – One Armed Scissor

Als damals die „Relationship of command“ rauskam, fuchtelten auf einmal alle Indie/Alternative-Schreiberlinge wie wild mit den Armen rum und behaupteten, ATDI sind das große neue Ding. Lange nicht so innovationslos und prollig wie Limp Bizkit, Papa Roach und der ganze abgehalfterte NuMetal-Zirkus. Das war was neues, naja Fugazi hatten das 15 Jahre vorher auch schon Mehr »

7" Rezension

The Hold Steady – Chips Ahoi!

Chips Ahoi! ist eines meiner Lieblingssongs von The Hold Steady. Ich mag das eben das “ohohohoho” im Chorus sehr gerne 🙂 Das Cover mit dem Pferd „Chips Ahoi“ aus der ersten Strophe find ich übrigens auch sehr schick. Ich hatte die Platte vermeintlich schon mal bei ebay für 1€ geschossen, war aber schnell enttäuscht, als Mehr »

7" Rezension

Alabama Shakes ‎– Third Man Live

Die Alabama Shakes waren für mich die Neuentdeckung 2012! Ich hatte mir den einen Rolling Stone zugelegt, wo die Tote Hosen 7″ „Wir sind bereit“ beigelegt war. Das war cool, der Rolling Stone allerdings ist ein Schundblatt. Da scheinen nur Praktikanten zu schreiben, da könnt ich ja eigentlich auch mitmachen … Auf jeden Fall war Mehr »